InstitutPersonenProf. Hartmut Stützel
Forschungsprojekte
Forschungsverbund BRIWECS

Forschungsprojekte

Forschungsverbund BRIWECS

Leitung:  Prof. Dr. Hartmut Stützel
Jahr:  2014
Datum:  13-05-15
Förderung:  Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Programms „Innovative Pflanzenzüchtung im Anbausystem (IPAS)“
Laufzeit:  01.10.2014-30.09.2019

Forschungsverbund BRIWECS

Innovationen in der Weizenproduktion der letzten Jahrzehnte betrafen neben dem Ertrag Merkmale wie die Bestandes- und Wurzelarchitektur, Anpassung an abiotischen Stress, Resistenz gegen biotischen Stress, gezieltere N-Düngungs- und Pflanzenschutzverfahren, verbesserte Bodenbearbeitung und Bewässerung. Ferner wurden genetische Kenntnisse vertieft und dichte mol. Markerkarten entwickelt.
Ertragssteigerung in Kombination mit verbesserter Ressourceneffizienz und Ertragssicherheit werden in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen. Ziel des Forschungsprojektes BRIWECS ist die Erarbeitung der Grundlagen für resiliente Sorten und Anbausysteme.

Koordination

Leibniz Universität Hannover
Institut für Gartenbauliche Produktionssysteme

 

Teilprojekte

  • Teilprojekt A: Einfluss von pflanzenzüchterischen Innovationen in der Pflanzenarchitektur und dem Kohlenstofffluss auf die Produktivität und Stabilität in verschiedenen Winterweizen Anbausystemen
    Projektleiter: Prof. Dr. Hartmut Stützel
  • Teilprojekt B: Analyse der Innovationsentscheidungen in der deutschen Winterweizenzüchtung
    Projektleiterin: Prof. Dr. Karin Holm-Müller, Institut für Lebensmittel und Ressourcenökonomie, Ressoucen und Umweltökonomie, Universität Bonn
  • Teilprojekt C: Wechselwirkungen von Genotyp und Produktionstechnik
    Projektleitung: Prof. Dr. Jens Léon, Institut für Nutzpflanzenwissenschaften und Ressourcenschutz, Universität Bonn
  • Teilprojekt D: Bewertung des Zuchtfortschritts bei Weizen im Hinblick auf Bestandesdynamik und Trockenstresstoleranz
    Projektleitung: Prof. Dr. Henning Kage, Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung Universität Kiel
  • Teilprojekt E: Ertragsstabilität, Wurzelentwicklung und Stresstoleranz von Weizensorten
    Projektleiter: Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Friedt, Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung, Universität Gießen
  • Teilprojekt F: Analyse pflanzenzüchterischer Innovationen bezüglich Krankheitsresistenz
    Projektleiter: Prof. Dr. Frank Ordon, Institut für Resistenzforschung und Stresstoleranz Julius Kühn-Institut, Quedlinburg
  • Teilprojekt G: Innovationen der Pflanzenleistung: genetische Analyse der Biomasseakkumulation
    Projektleiter: Prof. Dr. Andreas Graner, Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung Gatersleben