Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für
Gartenbauliche Produktionssysteme
Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für
Gartenbauliche Produktionssysteme
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Laufende Forschungsprojekte

Grundlagenforschung

Quantifying cutin and wax deposition in developing apple.

Leitung:

Prof. Knoche

Bearbeitung:

M.Sc. Yiru Si

Laufzeit:

2017 -

Förderung durch:

Promotion

 

 

Entwicklung eines Modellsystems zum Monitoring der Rissausbreitung auf platzenden Süßkirschen.

Leitung:

Prof. Knoche; Dr. Grimm

Bearbeitung:

Köpcke

Laufzeit:

2017 -

Förderung durch:

B.Sc. Arbeit

 

 

Influence to flesh color development in red fleshed apple varieties.

Leitung:

Prof. Knoche; Dr. Grimm

Bearbeitung:

B.Sc. Wellner

Laufzeit:

2017 -

Förderung durch:

M.Sc. Arbeit

 

 

Etablierung eines uniaxialen Zugtests an Chara Algen.

Leitung:

Prof. Knoche; Dr. Grimm

Bearbeitung:

B.Sc. Richardsen

Laufzeit:

2017 -

Förderung durch:

M.Sc. Arbeit

 

 

Untersuchungen zum Mechanismus des Versagens der Fruchthaut platzender Süßkirschen

Leitung:

Prof. Knoche; Dr. Grimm

Bearbeitung:

B.Sc. Erz

Laufzeit:

2017 -

Förderung durch:

M.Sc. Arbeit

 

 

Einfluss von Niederschlägen und Licht auf die Flüsse durch den Stiel von Süßkirschen.

Leitung:

Prof. Knoche; Dr. Grimm

Bearbeitung:

B.Sc. Blumenberg

Laufzeit:

2017 -

Förderung durch:

M.Sc. Arbeit

 

 

Effect of russeting on gas exchange of apple fruit.

Leitung:

Prof. Knoche; Dr. Khanal

Bearbeitung:

B.Sc. Bhanu

Laufzeit:

2016 - 2018

Förderung durch:

Int. M.Sc. Arbeit

 

 

Factors affecting the swelling of cell walls of developing sweet cherry fruit.

Leitung:

Prof. Knoche; Dr. Grimm

Bearbeitung:

B.Sc. Bayanmunkh

Laufzeit:

2016 - 2018

Förderung durch:

Int. M.Sc. Arbeit

 

 

Hydratation des Meso- und Exocarp von Süßkirschen.

Leitung:

Prof. Knoche

Bearbeitung:

M.Sc. Schumann

Laufzeit:

2015 -

Förderung durch:

Promotion gefördert durch DFG

 

| details |

 

Untersuchungen zum Mechanismus der Wasseraufnahme und des Platzens bei Süßkirschen.

Leitung:

Prof. Knoche

Bearbeitung:

M.Sc. Winkler

Laufzeit:

2014 -

Förderung durch:

Promotion

 

 

Halswelke bei Pflaumen in Abhängigkeit von Fruchthautdefekten.

Leitung:

Prof. Knoche; Dr. Grimm

Bearbeitung:

M.Sc. Winkler

Laufzeit:

2014 -

 

 

Halswelke bei Zwetschen

Leitung:

Prof. Knoche

Kurzbeschreibung:

Früchte der Hauspflaume neigen in manchen Jahren bereits vor der Ernte zu Welkeerscheinungen, die auf die Region des Halses beschränkt sind. Dieses als Halswelke bezeichnete Phänomen tritt bei anderen Sorten nicht oder nur schwach auf. Über die Ursachen ist wenig bekannt.

 

| details |